Verein

Die Dampfbahn Bern

  • ist eine Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmung (EVU) nach den Vorschriften des Bundesamtes für Verkehr (BAV)
  • besteht seit 1970. Anlass zur Gründung war die Rettung und Revision der Dampflokomotive E 3/3 Nr. 1 des Gaswerks Bern durch Lehrlinge der Firma WIFAG
  • hat sich die Erhaltung und den Betrieb von normalspurigen historischen Eisenbahnfahrzeugen sowie die Bewahrung und Überlieferung der besonderen dafür erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zum Ziel gesetzt
  • ist als Verein organisiert und zählt um die 300 Mitglieder. Davon arbeiten zirka 30 aktiv und ehrenamtlich in Rollmaterialunterhalt, Fahrdienst und Ausbildung sowie Vereinsleitung und Administration mit
  • organisiert und führt öffentliche und private Dampfextrafahrten in eigener Regie auf verschiedenen normalspurigen Strecken durch
  • arbeitet mit anderen EVU zusammen, organisiert und führt in deren Auftrag und auf deren Strecken Dampfextrazüge für Private und Firmen
  • unterhält und revidiert ihr Rollmaterial in der ehemaligen BTB-Werkstätte in Konolfingen
bdf_3_und_5810

Vevey 18. Mai 2013 / 5810 mit Schmalspurdampflok