News Depotwerkst?tte 2016

Unterhaltsarbeiten in unserem Depot. Freitag, 11.03.2016

Hochbetrieb im DBB-Depot in Konolfingen! Die allj?hrliche IwB (Inspektion w?hrend des Betriebs) des Kessels steht gleich an drei Loks an. Hier ist gerade Lok Ed 3/3 No. 3 ex GTB an der Reihe: Der Kesselinspektor des SVTI pr?ft die Dichtigkeit des Kessels (Siederohre, Waschluken etc.), die korrekte Funktion der ?berdruckventile, der Injektoren und der Wasserstandsanzeiger. Bei letzteren wird auch das korrekte Funktionieren der Abschlussvorrichtungen getestet. Diese sollen im Fall eines Schauglasbruches verhindern, dass gr?ssere Mengen heissen Wassers oder Dampfs austreten und die Bedienmannschaft verbr?hen.

W?hrend bei der Ed 3/3 noch inspiziert wird, ist das ganze Prozedere bei Lok Ed 3/4 No 51 ex. BSB bereits vorbei. An dieser Lok werden noch Regulierungen an der Luftbremse vorgenommen. Im Vordergrund wartet der Habersack, die Eb 3/5 No 5810 ex SBB geduldig auf den Moment, wo es auch bei ihr ernst gilt! Nach den erfolgreich abgeschlossenen Inspektionen unternimmt dann jede Lok einen kleinen «Probe-Rollout» ans andere Ende des Bahnhofes von Konolfingen.

Da am Habersack zwischen November und anfangs M?rz eine gr?ssere Instandstellung am Fahrwerk erledigt wurde, unternahm er gleich am n?chsten Tag eine Probefahrt (mit Last) nach Langnau und zur?ck. Auch diese verlief erfolgreich.